Lonely Kamel - live in Nürnberg - support: Sonic Force @ MUZclub, Nuremberg [26. April]

Lonely Kamel - live in Nürnberg - support: Sonic Force


103
26.
April
20:00 - 23:59

 Facebook-Veranstaltungen
MUZclub
Fürther Str. 63, 90429 Nürnberg
Sound of Liberation presents:

Lonely Kamel
«DEATH’S-HEAD HAWKMOTH tour 2018»

Lonley Kamel sind authentisch, sie lassen ihren Gefühlen freien Lauf.
Sie benötigen keine Lederjacken und Boots, in ihren harten Riffs ist das Leder ihrer Fingerkuppen zu spüren. Vintage as fuck. Gitarrist Thomas Brenna quält die Stahlseiten, Bassist Stian Helle pocht auf seine, derweil Espen Nesset sein Drumkit bearbeitet. Ein spaciger, ein psychedelischer, ein bluesiger, ein stoniger, ein monströser Sound ertönt infolgedessen aus den Boxen, wenn das fünfte Album ´Death´s-Head Hawkmoth´ der Norweger lautstark durchdröhnt.

Seit fast 10 Jahren und 5 Alben gehören die Norweger Lonely Kamel zur ausufernden Vintage-Rock Bewegung, die den Sechziger-Fuzz und vor allem Siebziger-Zeppelin-Rock verinnerlichen.
Im Falle von " Death's-Head Hawkmoth " klingt das Ergebnis kernig, authentisch und variantenreich. Da wird auch mal die Lap-Steel-Gitarre ausgepackt, der Eröffnungs-Song schichtet Gitarren-Wände im Wall Of-Sound-Stil übereinander und im nachfolgenden «Psychedelic Warfare» zeigt sich, wie ein Ass-kickin` Groove a la Queens Of The Stone Age psychedelisch vernebelt rocken kann, um dann wieder schwerfällig Retro-Doomig alles nieder zu walzen.

Der kräftige Gesang hat Ähnlichkeiten mit Josh Homme und tut sein Übriges zum positiven Wiedererkennungswert. Gerade der Groove erinnert immer wieder an Led Zeppelin, die Stoner-Momente sind von Kyuss beeinflusst, dazu ein Schuss Cream, Karma To Burn und Jimi Hendrix und fertig ist das eingängige Gebräu von Lonely Kamel (Streetclip.tv / Finestvinyl.de).

13.04.18 Osnabrück | Westwerk
14.04.18 Siegen | Vortex
16.04.18 Nijmegen | Merleyn
18.04.18 Stuttgart | Keller Klub
19.04.18 Olten | Coq d’Or
20.04.18 Hofheim | Jazzkeller
21.04.18 Innsbruck | PMK
23.04.18 München | Feierwerk
24.04.18 Berlin | Festsaal Kreuzberg
25.04.18 Hamburg | MarX
26.04.18 Nürnberg | MUZclub
27.04.18 Erfurt | Tiko
28.04.18 Leipzig | Soundso

Heavy Rock from Olso, Norway.

Support:
Bewaffnet mit grunge-verstärkten Stoner Riffs, durchdachtem Songwriting und strategisch präzisem Timing: Sonic Force.
Werdet Teil der nächsten Etappe — Prepare for Sonic Pleasure!

Donnerstag, 26. April 2018
MUZclub | Nürnberg
Einlass: 20 Uhr
Eintritt: 11,- € (VVK zzgl. Gebühren)
Tickets: bit.ly/2nv1Gn0
musikzentrale.com
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ MUZclub:

Isolation Berlin - Nürnberg
MUZclub
The Blackscreen + LionLion
MUZclub
Coco Loco
MUZclub
Tex in Nürnberg
MUZclub
Lutz Rode & Band
MUZclub
Das Paradies • Nürnberg
MUZclub
The Wave Pictures | Nürnberg
MUZclub
MaidaVale + The Black Wizards
MUZclub
Madsiusovanda | Nürnberg
MUZclub
Markscheider Kunst | Nürnberg
MUZclub
The Green Apple Sea I Nürnberg
MUZclub
Mars Red Sky - Go East-Tour
MUZclub
The General Good - Releaseparty
MUZclub
Golden Kanine | Nürnberg
MUZclub
The Builders & The Butchers
MUZclub

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Nürnberg :

Rock im Park 2018
Rock im Park
Wolke Sieben Open Air 2018
Marienbergpark
HipHop Garden Festival 2018
HipHop Garden Festival
Latin airport Festival . Justin Quiles . Grupo Extra y mas LIVE
Flughafenstraße 100, 90411 Nürnberg, Deutschland I Airport Nürnberg
Musik & Picknick in der Ruine #4
Katharinenruine
Gold & Butter Beatgarten
Z-Bau
21. Fränkisches Bierfest im Burggraben
Fränkisches Bierfest Nürnberg Im Burggraben
Aufstieg 1. FC Nürnberg 2018: Hobb etz!
Sportpark Valznerweiher
Blaue Nacht Nürnberg 2017
Nürnberg
Pulsår Festival 2018
Gut Wolfgangshof Anwanden
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!