Jaguwar + Fun Fare @ Zentralcafé im Künstlerhaus (K4), Nuremberg [23. Februar]

Jaguwar + Fun Fare


217
23.
Februar
21:00 - 05:00

 Facebook-Veranstaltungen
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Königstr. 93, 90402 Nürnberg
JAGUWAR
Verträumter Noisepop/noisiger Shoegaze aus Berlin

FUN FARE
Poppig-psychedelischer Wave/Post-Punk aus Leipzig

Im Anschluss:
Ramshackle und Philipp Roth spielen rauschige Gitarrenmusik, verqueren Shoegaze und krautige Elektronik.

Jaguwar sind bisher an Nürnberg vollkommen vorbei gegangen. Was durchaus schade ist, gehören sie doch zu einer der interessantesten, aktuellen Bands im Bereich Shoegaze/Dreampop/Noisepop mindestens im deutschsprachigen Raum.
Seit 2012 existiert das Berliner Trio um Oyèmi und Lemmy. 2014 stieß Drummer Chris dazu und komplettierte die aktuelle Besetzung. Bisher veröffentlichten sie zwei EPs beim US-Label Prospect Records, gaben ungezählte Konzerte in UK, Dänemark, Frankreich, Serbien, Deutschland etc. Sie teilten die Bühnen mit Acts wie We Were Promised Jetpacks, Japandroids oder The Megaphonic Thrift und sorgten für pfeifende Ohren und glückliche Gesichter.
2016 schickten sie eine kurze E-Mail mit Musik an Tapete Records und fragten an, ob es eine Möglichkeit gebe, The Telescopes auf ihrer Tour zu supporten. Bands, die die Telescopes supporten wollen, sind ja schon mal per se interessant, und schon bald liefen im Tapete-Office die beiden Jaguwar-EPs rauf und runter. File under: Wall of Sound, Shoegaze, Noise & Pop. Man tritt Jaguwar nicht zu nahe, wenn man vermutet, dass My Bloody Valentine einen kleinen, aber nicht unwesentlichen Einfluss hatten (und noch haben).
2017 zogen sie sich mit einer beträchtlichen Anzahl von Effektgeräten, Gitarren, Bässen und Verstärkern sowie genügend Kaffee und Zigaretten als Stärkung ins idyllisch im bayerischen Hof gelegene Tritone-Studio zurück und begannen die Aufnahmen zu „Ringthing“. Genretypisch wurde Schicht auf Schicht gelegt und, ebenso genretypisch, musste der ein oder andere Abgabetermin verschoben werden. Aber das Warten hat sich gelohnt: Noch mehr Noise und noch mehr Pop. „Krach & Detail“, wie die Band ihren Sound beschreibt. „Ringthing“ ist ein flirrender, halliger, krachender Monolith von einem Album. Jaguwar kombinieren hier süßen Pop mit Amphetamine-Reptile-mäßigem Noise, dort klingen sie, als hätten The Cure zusammen mit Ride einen Song aufgenommen. Songstrukturen mäandern, man muss bereit sein für das Unerwartete. Dem Trio gelang es so, sich von den Vorbildern zu emanzipieren und etwas Eigenes zu schaffen.

jaguwarband.tumblr.com/
facebook.com/jaguwarmusic/
youtube.com/watch?v=x3CBMxkVU3A
youtube.com/watch?v=LqVLgNuZu_w
youtube.com/watch?v=qb0nlRQX61M
jaguwar.bandcamp.com/
soundcloud.com/jaguwarmusic

FUN FARE spielten ihre ersten Konzerte im Sommer 2015, nachdem die Vier sich im Rahmen ihres Kunststudiums bzw. bei ihrer Arbeit als Heilerziehungspfleger kennenlernten. Julia Boehme
(Keys) und Friedrich Günther (E-Gitarre) betrieben zuvor bereits ein Synth-Projekt namens Muscovite. Mit FUN FARE wurden einige Motive aus dieser Zeit weitergeknüpft, die sich erst im Bandkontext wirklich ausarbeiten ließen. Somit fanden Jakob Zander am
Schlagzeug und Joseph Heinze am Bass zur Band. Jakob beschäftigte sich bis dahin vor allem mit Jazz und elektronischer
Musik, während Joseph noch beim Duo Mater Sunday spielt, das vor allem an britischen Post-Punk und Wave der 80er erinnert. Bereits im Herbst 2015 nahmen sie ihr Debütalbum „Wrong Gong“
auf, das im Februar 2016 als Kassette und digital bei Hartnack Rec. erschien, und spielten Shows mit Candelilla, Soft Grid, Friends Of Gas und Priests. Zuletzt erschien auf dem Berliner Label Flennen eine Split-EP mit der Berliner Post-Punk-Gruppe Plattenbau – ebenfalls auf Kassette und digital – und teilten sich beim TransCentury Update Festival im Leipziger UT Connewitz die Bühne
mit u.a. John Maus, Alex Cameron und Thurston Moore Group.

funfaregroup.tumblr.com/
facebook.com/00funfare/
youtube.com/watch?v=X3imsV-LdIw
youtube.com/watch?v=nhqUFG5F4uc
funfare.bandcamp.com

Eintritt: Zahl was du kannst zwischen 8-10 €
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Zentralcafé im Künstlerhaus (K4):

Reggae Hit The Town
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Das Lesen der Anderen Nürnberg No. 17
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Alles unter Dach und Fach - Ein Abriss
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Deathrite & Space Chaser & Phantom Winter l Nürnberg - K4
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Deathrite, Space Chaser, Phantom Winter (.rcn präsentiert)
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Bumillo Solo "Die Rutsche rauf"
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Yagow & Acid Rooster - Zentralcafé - Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Trouble in Paradise - space girls edition
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Confused
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Peter Muffin - K4, Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Persona * Red On * Prizesin Haralt
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Houseparty, Walter etc. + Alter Egon
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Smokestack Lightnin' | Zentralcafe Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Pttrns - Material und Geschichte Tour, Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Big‡Brave + Miira
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Nothington // 20.04.18 // Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Blacklisted // 26.04.18 // Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
The Lombego Surfers // 04.05.18 // Nürnberg
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
DIE LINKE PARTY x Blockwart x Tsunami x Monsters
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Nürnberg :

Burger Marathon Nürnberg
Nürnberg, Bayern, Deutschland
Frankenderby!!! 1. FC Nürnberg - SpVgg Greuther Fürth
Max-Morlock Stadion Nürnberg
Neelix Live / Droplex / The Yellowheads // Hirsch+Rakete
Die Rakete
Aufstieg 1. FC Nürnberg 2018: Hobb etz!
Sportpark Valznerweiher
Frei.Wild - Nürnberg Versicherung Arena - Tour 2018
Arena Nürnberger Versicherung
Blaue Nacht Nürnberg 2017
Nürnberg, Bayern, Deutschland
187 Strassenbande • Fürth • Stadthalle
Stadthalle Fürth
Elektrisch & Die Rakete pres. Pappenheimer, Niereich uvm.
ELEKTRISCH
1.FC Nürnberg U21 gegen TSV 1860 München (Regionalliga Bayern)
Max-Morlock-Stadion FÜR IMMER
Wanda • Niente Tour • Stadthalle • Fürth
Stadthalle Fürth
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!