Nürnberg.Pop • Eröffnungskonzert 2017 • Schauspielhaus @ Schauspiel Staatstheater Nürnberg, Nuremberg [22. Oktober]

Nürnberg.Pop • Eröffnungskonzert 2017 • Schauspielhaus


244
22.
Oktober
19:30 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Schauspiel Staatstheater Nürnberg
Richard-Wagner-Platz 2-10, 90443 Nürnberg
Eine Kooperation von nürnberg.pop mit dem Staatstheater Nürnberg. Präsentiert von Curt Magazin Nürnberg, PULS, Nürnberger Nachrichten, how deep is your love.

WANN: Sonntag, 22. Oktober, Einlass 19:00, Beginn 19:30

WO: Schauspielhaus, Richard-Wagner-Platz 2- 10, 90443 Nürnberg

MIT: Tom Schilling & The Jazz Kids, A Tale Of Golden Keys

TICKETS gibt es unter staatstheater.nuernberg.de oder 0180-1-344-276 und an den Theaterkassen.
Online-Ticketlink: bit.ly/2sO5hCc
[Das Kontingent ist auf 500 Karten begrenzt, das Ticket gilt nicht für das Nürnberg.Pop Festival & die KULTURWOCHE, beinhaltet aber VGN-Gebühren für die Anreise zum Konzert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.]

INFO
„Im Rausch der Musik – Das Festival „Nürnberg Pop“ ist eine echte Fundgrube“ (Süddeutsche Zeitung)

Als das Nürnberg.Pop Festival im Jahre 2011 erstmals stattfand, ahnte keiner, dass es bereits wenige Jahre später nicht mehr wegzudenken sein würde aus der bundesweiten Pop-Musik-Szene. Inspiriert vom berühmten Reeperbahnfestival in Hamburg, haben es die Initiatoren mit kluger Programmpolitik und sorgfältiger Erweiterung vom reinen Wochenendfestival hin zur Kulturwoche verstanden, das Festival breit in der Clubszene wie der städtischen Kulturlandschaft zu verankern. Höchste Zeit also, im siebten Jahr des Bestehens auch das Staatstheater Nürnberg mit einem ganz besonderen Konzert im Rahmen der Nürnberg.Pop Woche zu erobern. Der Schauspieler Tom Schilling und seine Band The Jazz Kids stellen ihr Debütalbum „Vilnius“ live vor. Den Abend eröffnen werden die gegenwärtigen Nürnberger Kulturpreisträger („Nürnberg Stipendium“) A Tale Of Golden Keys.

TOM SCHILLING & THE JAZZ KIDS
Tom Schilling kannte man bisher vor allem als Schauspieler. Zum Beispiel in diversen Tatort-Krimis, als junger Adolf Hitler in „Mein Kampf“ oder als Hauptdarsteller der vielfach ausgezeichneter Tragikomödie „Oh Boy“. Tatsächlich komponiert und schreibt Tom Schilling bereits seit vielen Jahren seine eigenen Lieder. Doch es bedurfte erst der Bekanntschaft der „Jazz Kids“ – ein Haufen musikalischer Überflieger, die mehr oder weniger extra vom „Oh Boy“-Regisseur Jan-Ole Gerster für dessen Soundtrack zusammen gewürfelt wurden, nur um dann folgerichtig den Deutschen Filmpreis für die beste Filmmusik zu gewinnen – um mit eben diesen Lieder an die Öffentlichkeit zu treten. Weder spielen sie Jazz, noch sind sie Kids, sondern eher sehr kompetente Musiker und ein multitalentierter Schauspieler, der klassische Moritaten und Lieder vom Abgrund, aber auch die Tradition des Deutschen Chanson wieder aufleben lässt.

Von Kurt Weill zu Hildegard Knef, von Tom Waits über Elemnt of Crime zu Nick Cave führt eine geradezu direkte Linie zu Tom Schilling & The Jazz Kids. Am 21. April erscheint auf Embassy of Music, wo auch Judith Holofernes, Leslie Clio, Hundreds oder Asgeir ihre Platten veröffentlichen, Tom Schillings Debütalbum „Vilnius“, dessen Cover von Gerhard Richter gemalt wurde.

facebook.com/TomSchillingAndTheJazzKids

A TALE OF GOLDEN KEYS
Im Oktober 2015 veröffentlichten A Tale Of Golden Keys mit „Everything Went Down As
Planned“ ein fulminantes Debütalbum. Bei zahlreichen Konzerten zogen sie ihr Publikum mit ihren gefühlvollen Popsongs in ihren Bann. Das Album verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch Blogs und Magazine und war in kürzester Zeit in zahlreichen großen Spotify-Playlisten zu finden. Die Band ließ sich davon aber nicht beirren und blieb dabei einfach nur weiter leidenschaftlich Konzerte zu spielen. Diese beendeten A Tale Of Golden Keys meist mit einem besonderen Moment: Mitten im Publikum stehend spielt die Band nur mit Akustikgitarre und dreistimmigem Gesang ihren „Song Three Weeks“. Während dieses Moments hörte man keinen Mucks, umso stürmischer folgte danach der Applaus.

2016 erhalten A Tale Of Golden Keys bei der Verleihung des Nürnberger Kulturpreises ein „Nürnberg Stipendium“, das gleichermaßen Würdigung ihrer bisherigen Arbeit und Antrieb, neue Songs zu schreiben, ist. Die Band ist dafür bekannt, sich für besondere Gelegenheiten besondere Dinge einfallen zu lassen. Wir sind gespannt…

facebook.com/atogk
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Schauspiel Staatstheater Nürnberg:

Theaterstück "Schüler-Power: Der Zauberlehrling"
Schauspiel Staatstheater Nürnberg

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Nürnberg :

Nürnberg.Pop Festival 2017
Nürnberg erleben
Marteria • Roswell Tour 2017 • Arena • Nürnberg
Arena Nürnberger Versicherung
Stoffmarkt Holland in Fürth
Fürther Freiheit
Open Beatz Winter Edition 2018
Arena Nürnberger Versicherung
Karate Andi · Z-Bau · Nürnberg
Z-Bau
NASTY Avatar
NASTY
SXTN - Live 2017 • Nürnberg • Hirsch // Ausverkauft!
Der Hirsch
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!